Nichts leichter als das:

So buchen Sie mich als Sprecher

Schritt für Schritt zum Profi-Sound für Ihr Video, Ihre Präsentation, Ihren Spot oder Ihre Telefonansage

Hören

Ihnen gefällt eine oder mehrere meiner Hörproben?

Wunderbar! Dann kann’s weiter gehen zum nächsten Punkt…

Schicken Sie mir eine Email mit den wichtigsten Details Ihres Projekts:

Wie lang ist der Text?
(1 Min. = 900 Zeichen bzw. 130 Wörter)
Was ist es? (Erklärvideo, Imagefilm, Telefonansage, Audioguide…)

Ich melde mich dann mit einem unverbindlichen Angebot bei Ihnen zurück.

Schreiben

Briefen

Wenn Sie mein Angebot angenommen haben, senden Sie mir das Skript zu.

Ich gehe alles sorgfältig durch und danach besprechen wir uns über Telefon oder TEAMS.

Wir klären den Sprechstil und die Aussprache eventueller Eigennamen, Fremdwörter und Abkürzungen.

Ich spreche Ihr Projekt zeitnah in meinem eigenen Tonstudio ein.

Schalten Sie sich zur Aufnahme gern via Telefon oder TEAMS dazu. Das ist sehr praktisch, wenn Sie konkrete Vorstellungen haben, wie es gesprochen werden soll.

Ansonsten können Sie sich natürlich vollkommen auf meine Routine und Erfahrung aus 12 Jahren Sprecherberuf verlassen 🙂

Sprechen

Nachbearbeiten

Wer nicht gerade ein eigenes Studio oder eine extra Audio-Abteilung im Haus hat, kennt sich meist wenig mit den Anforderungen für guten Sound aus.

Hier helfe ich gern und übernehme auf Wunsch die komplette Nachbearbeitung für Sprache, Musik und Sounds. So wird’s professionell!

Ist alles fertig, bekommen Sie von mir einen passwortgeschützten Download-Link zugesendet.

Nach dem Durchhören und der Freigabe Ihrerseits schicke ich Ihnen meine Rechnung.

Ist alles bezahlt, können Sie ihre neue Profi-Aufnahme voll und ganz nutzen.

Schicken

Preisfrage

Sie möchten wissen, was eine Sprachaufnahme kostet?
Oder Sie benötigen ein unverbindliches Angebot?

Kontakt aufnehmen

Ich verwende Ihre Daten gemäß meinen Datenschutzbestimmungen nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage.